Metallbau in Duisburg

Metallbau Duisburg

Wenn Sie auf der Suche nach einem Unternehmen sind, welches sich im Bereich Metallbau in Duisburg spezialisiert ist, finden Sie bei uns einen großen Leistungsumfang an solchen Tätigkeiten. Hierbei bezieht sich der Begriff Metallbau, auf die Verarbeitung von verschiedenen Metallen.  Beim Metallbau in Duisburg wird am meisten Stahl sowie nicht rostender Stahl verwendet. Doch es werden auch Produkte aus Edelstahl und Aluminium entworfen, produziert und montiert.

Metallbau in Duisburg: Einsatzgebiete und Leistungsumfang

Die Unternehmen die im Bereich Metallbau in Duisburg zuständig sind, stellen in der Regel die folgenden Konstruktionen auf. Diese beinhalten in den meisten Fällen, Herstellung und Montage:

  • Fenster
  • Türen, Treppen und Gelände
  • Vordächer, Wintergärten und Überdachungen z. B. für Terrassen
  • Abdeckungen, Bühnen
  • Tore, Klappen, Garagentore
  • Fensterwände und Sonderkonstruktionen
  • Fassaden aus Metall und abgehängte Metalldecken
  • Schließsysteme (Türschlösser), Türbeschläge und Schließzylinder
  • Fenstergitter, Gitterroste z. B. für Treppen
  • Blechbearbeitung aus Stahl und Edelstahl
  • Beratung, Umsetzung und Änderung von Fluchtwegen

Aufgabenfeld des Metallbau in Duisburg

Da Metall für viele Zwecke und Bereiche eingesetzt wird, unterscheiden sich auch die einzelnen Aufgaben innerhalb des Metallbaus. So kann So kann der bereich des Metallbaus auch bei Fahrzeugen wieder gefunden werden. Oftmals werden auch Konstruktionen für Bauwerke erstellt. Da die Einsatzgebiete unterschiedlich sind, haben die Metallbauer auch je nach Betrieb unterschiedliche Aufgaben. So kann es sein das einer der Unternehmen im Bereich Metallbau in Duisburg, sich mit dem Entwerfen, Schmieden, Biegen und Schweißen von Gitter und Geländer spezialisieren. Jedoch gibt es auch im Metallbau in Duisburg Unternehmen, die sich auf das Bauen von Anlagen und Fahrzeugteilen fokussiert haben. Hierbei wird vor allem auf elektrische Funktionen geachtet.

Service steht beim Metallbau in Duisburg an erster Stelle

Egal mit welchem Aufgabenfeld sich der Metallbauer beschäftigt, der Service steht immer an erster Stelle. Hierbei kann es sich zum einen um die Instandhaltung handeln. Jedoch umfasst der Begriff Service auch anfallende Reparaturen. So bieten auch einige Unternehmen beim Metallbau in Duisburg, einen 24-Stunden-vor-Ort-Notdienst an. Darüber hinaus werden auch Beratungen angeboten. Diese Beratungen können in den unterschiedlichsten Bereichen stattfinden. Des weiteren bieten einige Unternehmen Informationen über das Thema Zuschüsse von Krankenkassen und Pflegeversicherungen an. Dies ist vor allem dann relevant, wenn Umbaumaßnahmen für ein barrierefreies Wohnen notwendig sind. Diese Tätigkeiten werden für öffentliche Auftraggeber, Unternehmen sowie auch für Privatpersonen durchgeführt. Ein gutes Unternehmen im Bereich Metallbau in Duisburg zeichnet sich durch eine sorgfältige und maßgenaue Umsetzung aus. Hierbei ist es egal, ob es sich um kleine Reparaturen oder umfangreiche Konstruktionen handelt.